Geschäftsführerin der
2° Investing Initiative (2DII)

Regionalvorstand Berlin

Dr. Lea Maria Siering ist Geschäftsführerin der 2° Investing Initiative (2DII) – ein unabhängiger, gemeinnütziger Think Tank, dessen Ziel es ist, Finanzmärkte und -vorschriften mit den Zielen des Pariser Abkommens in Einklang zu bringen. 2DII koordiniert einige der weltweit größten Forschungsprojekte zu nachhaltigen Finanzen. Sie ist zugleich Aufsichtsrätin, Mitglied des Digital Finance Forums beim BMF und im Vorstand des European Fintech Association sowie beim Bitkom im Bereich Digital Banking und Fintech. Davor war sie CRO bei der finleap connect GmbH, einem lizenzierten Zahlungsdienstleister, und verantwortete dort die Bereiche Bereiche Compliance, Information Security, Recht, insb. Aufsichtsrecht, Datenschutz, Geldwäsche und Public Affairs.

Mit 15 Jahren Erfahrung im Finanzsektor war sie ebenfalls als Partnerin bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing im Bereich Regulatory/Capital Markets und als General Counsel bei der CrossLend GmbH tätig. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen insbesondere zu regulatorischen Themen oder mit Bezug zu Digitalisierung und gibt gemeinsam mit anderen die im Beck Verlag erschienene Zeitschrift „Recht Digital“ sowie einen Kommentar zum Vermögensanlagengesetz heraus. Sie setzt sich besonders für diverse Unternehmensführungen ein und engagiert sich für Nachhaltigkeit und einen höheren Frauenanteil im Finanzbereich. Sie ist weiterhin als Rechtsanwältin zugelassen.